069 153 227 510 post@bfif.de

Sachkundelehrgang für Inkasso

Inkasso Sachkunde Lehrgang für Inkasso zur Vermittlung der theoretischen Rechtskenntnisse…

Zwangsvollstreckung

 Erfolgreich Zwangsvollstrecken kann nur, wer alle Möglichkeiten Effizient nutzt…

Kostenrecht

Erleichtern Sie sich die tägliche Arbeit und profitieren Sie von dem rechtlich fundierten Wissen…

Datenschutzbeauftragten

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse, die zum Erwerb der Fachkunde des erforderlich sind…

Sachkundenachweis durch BFIF Inkasso Akademie®

Inkassodienste und Forderungsmanagement sind anspruchsvolle Aufgaben. Sie erfordern eine gründliche Ausbildung und regelmäßige Weiterbildung. Nur so kann die fachliche Leistung garantiert werden, die zur notwendigen Vertrauensbildung beim Kunden führt. Deshalb wurde die BFIF Inkasso Akademie® ins Leben gerufen. Auf hohem ausbilderischem Niveau werden hier alle Kenntnisse vermittelt, die zur Ausübung der entsprechenden Dienste notwendig sind.

Im Mittelpunkt steht der sogenannte Sachkundenachweis. Er ist notwendig, um eine Registrierung gemäß § 10 Abs. 1 Nr. 1 RDG zu beantragen. Ebenso ist der Nachweis erforderlich, um sich als qualifizierte Person gemäß § 12 Abs. 4 RDG zu registrieren.

Zur Erlangung des Sachkundenachweises bietet die BfiF Akademie regelmäßig Sachkundelehrgänge an. Inhalte und Gestaltung orientieren sich an den Erfordernissen, die der § 4 RDV vorgibt. So können die Absolventen sicher sein, dass sie genau das nötige Rüstzeug erhalten, um selbstständig oder angestellt im Forderungsmanagement tätig zu werden.

Außerdem bietet die Akademie Tagesseminare an, die sich auf einzelne Themen aus der Welt des Inkassowesens beziehen. Die Seminare decken typische Probleme ab, die sich in der täglichen Arbeit stellen. Dies reicht von „A“ wie Akquise bis „Z“ wie Zwangsvollstreckung. Auch aktuelle Themen werden hier aufgegriffen: Neue Urteile, Änderungen in der Rechtsprechung oder aktuelle Tendenzen im Forderungsmanagement werden den Absolventen von qualifizierten Fachleuten vermittelt.

Wer in der Inkassobranche tätig ist, sollte auf fundierte Ausbildung und regelmäßige Weiterbildung nicht verzichten. Das gilt grundsätzlich für jeden Rechtsdienstleistenden. Für Mitglieder des Bundesverbandes für Inkasso und Forderungsmanagement e. V. sind entsprechende Kenntnisnachweise nahezu unverzichtbar.

Die BFIF Inkasso Akademie® unterstützt Sie auf dem Weg zu diesem Ziel.